spannende Ostschweizer
Persönlichkeiten im Gespräch.

Nächste Folge

18. Juni: Es Glas Wy mit em Thomas Meier.

Sie können live dabei sein im Kaffee famos in Weinfelden. 

Das Gespräch beginnt um 20.00 Uhr. Im Anschluss gibt es Live-Musik von Thomas und seiner Kollegin Luana. 

Thomas Meier stand mitten im Leben, als er die Diagnose Speiseröhrenkrebs erhielt. Von einem Tag auf den anderen hat sich sein Leben komplett verändert. Die Musik half ihm, dies alles zu überstehen.

Für weitere Infos folgen Sie mir gerne auf Instagram @esglaswy

Die Gäste – ES GLAS WY mit…

Beni
national
24.03.24

Benissimo oder Sportsendung? Hauptsache live. Beni Thurnheer erzählt im Gespräch, warum ihm viele von der Benissimo-Jubiläumssendung abgeraten haben (und weshalb er es doch gewagt hat) und warum ihm gutes Benehmen wichtig ist. Er verrät wie er sich fit hält und was Asterix mit Fussball-Moderationen zu tun hat.

Bettina
KUNZ
16.04.24

Mittelgrau ist ihre Lieblingsfarbe, die Arbeit ihre Leidenschaft, Fotografie ihr Ausgleich und eine längere Reise nach Schweden ihr Traum. Warum die Frauenfelderin jeden Morgen um 05.00 Uhr aufsteht, warum es ihr als Medienchefin des Flughafens Zürich nichts ausmacht, 24/7 erreichbar zu sein, wie sie mit Stress umgeht und warum in ihrer Familie die Talente etwas unfair verteilt wurden – das alles erzählt die sympathische Frau im Gespräch.

ANJA
MÜGGLER
07.05.24

Brenzlige Situationen bringen sie nicht aus der Ruhe: Anja Müggler ist leidenschaftliche Heissluftballon-Pilotin. Mit der letzten Gas-Reserve über einem Wald ohne Landemöglichkeit – kein Problem für die Altstätterin: «Wir sind smooth zwischen den Bäumen gelandet.» Nun möchte sich Anja Müggler ihren eigenen Heissluftballon nähen.

THOMAS
MEIER
18.06.24

Das Leben ist ein Geschenk. Was manche einfach so sagen, ist für ihn Realität. Nach einer schweren Krebserkrankung musste er sein Leben komplett umkrempeln. Was ihm heute wichtig ist, was ihm die Musik bedeutet und wie er heute bewusster lebt - der Gesprächsstoff geht sicher nicht aus.

Mein Lieblingswein ist ein toller Rotwein aus Südafrika.

Sabrina Lehmann

Das ist der Podcast der Thurgauerin
Sabrina Lehmann.

Was kommt Ihnen spontan in den Sinn, wenn Sie an Ihren Lieblingswein denken?

Erinnerungen an den feinen Rotwein, den Sie an Ihrer Hochzeit geniessen durften? Denken Sie an den leckeren Wein, dessen Aroma Sie automatisch an die letzte Reise erinnert? Müssen Sie sich ein Schmunzeln verkneifen, weil Sie spontan an den süffigen Weisswein denken müssen, den Sie an der besten Party Ihres Lebens getrunken haben? Oder ist Ihr Lieblingswein gar ein edler Schaumwein, der Sie an einen schönen Moment oder einen besonderen Anlass erinnert?  

Mein Lieblingswein ist ein toller Rotwein aus Südafrika. Er erinnert mich an meine Zeit, die ich diesem schönen Land verbringen durfte und ich denke an die wunderbare Reise mit meinem Schatz, zurück an diesen Ort. Mehr dazu vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt. 

Mit einem Glas Wein verbinde ich gute Gesellschaft, spannende Gespräche und tolle Abende. Genau das möchte ich Ihnen mit meinem Podcast bieten. Bei «Es Glas Wy» kommen spannende Ostschweizer Persönlichkeiten zu Wort. Davon gibt es nämlich in unserer schönen Gegend ganz viele. Und diese möchte ich Ihnen vorstellen. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind – zu Hause oder live vor Ort.

Von der Corona-Idee zum Podcast

Ich weiss, Plauder-Podcasts gibt’s mittlerweile wie Sand am Meer. Aber dieser Podcast ist anders. Hier stehen Ostschweizerinnen und Ostschweizer im Fokus. Spannende Persönlichkeiten, die Spannendes zu erzählen haben.

«Es Glas Wy» ist eine klassische Corona-Idee, die während dem Lockdown 2020 entstand. Ich war zunächst nicht so überzeugt davon. Braucht die Welt wirklich einen weiteren Plauder-Podcast? Und doch liess mich die Idee nicht mehr los. Die überzeugende Grundidee zu «Es Glas Wy» samt Name und Logo hatte schliesslich mein Mann, der Werber (der beste, im Fall!). Und dann kam eins nach dem anderen und ich wusste: Ich muss mich auf die Ostschweiz konzentrieren. Hier ist mein Leben, mein Herz, mein Zuhause. Hier fühle ich mich wohl. Ich suchte mir also meinen ersten Gast und veröffentlichte schliesslich im März 2021 Folge 1: «Es Glas Wy mit em Roland Stillhard»

Seither durfte ich viele spannende Gäste bei mir vor dem Mikrofon begrüssen und kennenlernen.

Ich hoffe, dass noch viele weitere interessante und persönliche Gespräche folgen werden. Ich freue mich darauf, ich hoffe Sie auch.

Die Gastgeberin

Ich bin Ostschweizerin durch und durch. Ein Landei. Meine Kindheit durfte ich in Sulgen, im Kanton Thurgau, verbringen. In meiner Jugend habe ich sehr viel Zeit in verschiedene Vereine investiert. Ich hatte das Glück, dass mich meine Eltern sehr früh in Richtung Musik «schubsten». Als Primarschülerin lernte ich Trompete in der örtlichen Blasmusik. Es folgten erlebnisreiche Jugendjahre mit viel schlechtem Wein, Wald- und Wiesenparties und lustigen Stunden in guter Gesellschaft.

Berufliche Laufbahn

Nach der obligatorischen Schulzeit besuchte ich das Lehrerseminar in Kreuzlingen und wurde Primarlehrerin. Und glauben Sie mir, ein gutes Stimmorgan ist als Primarlehrerin sehr wertvoll. Allerdings: Lieber wollte ich das Radiopublikum bequatschen, als wenig interessierte Mittelstüfler (äxgüsi an meine SchülerInnen, ihr wart trotzdem toll!). Ich absolvierte die klassische und sehr lehrreiche Privatradio-Ochsentour. Es folgten Stationen bei toxic.fm, den TOP-Medien und Radio FM1. Später der Wechsel zu Radio SRF 1, wo ich heute als Moderatorin und Journalistin für das Konsummagazin «Espresso» arbeite.

Keine Schnapps-Idee

Die Wald- und Wiesenparties gehören für mich definitiv der Vergangenheit an, genauso wie der schlechte Wein. Geblieben ist aber die Musik, wobei ich von der gepflegten Blasmusik zu ebenfalls gepflegter Guggenmusik gewechselt habe (ein Schelm wer jetzt böses denkt!). Auch geblieben ist die gute Gesellschaft. Freunde und Familie an meiner Seite, mit denen ich wirklich gerne «es Glas Wy» trinke.

«Es Glas Wy» ist eine Corona-Idee, die während dem Lockdown 2020 entstand. Ich muss zugeben: Die Grundidee stammt von meiner kreativen besseren Hälfte, selber leidenschaftlicher Weintrinker. Ich war zunächst nicht so überzeugt davon. Braucht die Welt wirklich noch einen Plauder-Podcast? Und doch liess mich die Idee nicht mehr los. Zusammen entwickelten wir das Konzept zu «Es Glas Wy». Für mich war schnell klar: Die Ostschweiz muss in den Fokus. Und mein Werber-Mann hatte ebenso schnell Name und Logo für mich bereit. Am 2. März 2021 veröffentlichten wir schliesslich die erste Folge: «Es Glas Wy mit em Roland Stillhard» – danke an dieser Stelle, hast du dich auf das Experiment eingelassen.

Ein riesiges Dankeschön geht deshalb an die Romanshorner Werbeagentur MEDIAWORK creative GmbH und an meinen Mann Christoph Huser für die grossartige mentale, technische und gestalterische Unterstützung.

Für HP Maier musste ich auch schon raus aus der Komfortzone.

Sabrina Lehmann

Episoden

 

Alle sind zu hören Episoden auf:

Moderations-Anfragen

Sie haben einen Event und suchen eine Moderatorin? Sie dürfen mich gerne kontaktieren.

Showabende, Eröffnungen, Firmenjubiläen, Podiumsdiskussionen, Wirtschaftsapéros – so unterschiedlich der Rahmen ist, eines haben alle diese Anlässe gemeinsam: Es ist schön, wenn jemand das Publikum an der Hand nimmt. Als Moderatorin gebe ich Ihrem Event den roten Faden, den Sie brauchen.

Unterhaltend mit kurzen Moderationen zwischen den Programmpunkten oder mit kritischen Fragen während einer Podiumsdiskussion – als Event-Moderatorin habe ich viel Erfahrung. Schicken Sie Ihre Anfrage gerne an info@esglaswy.ch

HERZLICHEN DANK
FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG

Der Podcast von
Sabrina Lehmann
Moderation und Podcast
8590 Romanshorn

Zu hören auf

Erstellt durch mediawork.ch
All Rights Reserved © 2024